Unser Urlaubsmonat

Der Juni war unser Urlaubsmonat für dieses Jahr. Und da es dem Hund nicht ganz so geht, haben wir uns entschlossen, nicht ins Ausland zu fahren, sondern Ostfriesland unsicher zu machen.

Unsere erste Station war der Campingplatz in Dangast. Hier hatten wir einen Stellplatz direkt am Wasser gebucht und so konnten wir das tägliche Wechselspiel zwischen Ebbe und Flut aus erster Reihe beobachten. Ein paar Fahrradausflüge in die nähere Umgebung sorgten für das tägliche Fitnessprogramm.

Die zweite Station war dann Norddeich, auch hier hatten wir einen Campingplatz gebucht, da wir wussten, daß wir hier fest stehen bleiben. Hier haben wir sowohl ruhige Tage am Rudimobil genossen, als auch einige Tagesausflüge gemacht.

Diese führten uns nach Norddeich, zur Seehundstation und zum Teemuseum in Norden, aber auch nach Greetsiel und zum „Otto – Leuchtturm“ nach Pilsum. Einen halben Regentag haben wir uns dann noch im Moormuseum in Moordorf vergnügt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*